Funktionstherapie Die Funktionstherapie beschäftigt sich mit der Beseitigung von unter anderem durch Funktionsstörung entstandenen Beschwerden. Diese können rein auf das Kauorgan bezogen auftreten, können aber auch auf andere Strukturen übergreifen, wie z.B. Nacken-Schulter-Muskulatur. Ursachen sind vielfältiger Natur und bedürfen einer intensiven Untersuchung. Eine mögliche erste Therapie ist häufig der Einsatz von Kunststoffschienen, die auf die Zähne aufgesetzt werden. Häufig ist auch eine interdisziplinäre Therapie mit u.a. Orthopäden oder Physiotherapeuten angezeigt.